Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

4441 Behamberg 38
07252 / 32003
vs.behamberg@noeschule.at

4441 Behamberg 38
07252 / 32003
vs.behamberg@noeschule.at

4441 Behamberg 38
07252 / 32003
vs.behamberg@noeschule.at

4441 Behamberg 38
07252 / 32003
vs.behamberg@noeschule.at

4441 Behamberg 38
07252 / 32003
vs.behamberg@noeschule.at

P1080052        "Das miteinander Lernen wird durch Vielfalt bereichert"

       Unser Patensystem erleichtert den Kindergartenkindern den Schuleistieg in der ersten Klasse.
       Jedes Kind bekommt einen Paten zugeteilt, der zwei Jahre lang ein vertrauensvoller Begleiter
       sein darf. Verschiedene Aktivitäten und gemeinsames Lernen ermöglichen oft tolle
       Freundschaften und neue, andere Sichtweisen und Erfahrungen.

  

 

"Sprachen sind das Tor zur Welt"

Die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse haben im Rahmen einer unverbindlichen Übung die Möglichkeit jeweils ein Semester lang Französisch oder einen Intensivkurs Englisch zu besuchen.

 

 

 "Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts"


Es besteht eine mehrjährige Partnerschaft mit der NÖGKK, Servicestelle Schule, durch welche immer wieder    Schwerpunkte hinsichtlich körperlicher, seelischer und sozialer Gesundheit bei Lehrern, Kindern und Eltern gesetzt werden. Sauerstoff tanken können unsere Schüler und Schülerinnen in unserer täglichen Bewegungszeit im Freien und    die von unseren Viertklasslern jeden Donnerstag zubereitete gesunde Jause erfreut sich großer Beliebtheit.

 

 

 

"Lesen ist Abenteuer im Kopf"

Die wichtigste Kulturtechnik ist sicher das Lesen. In unserer einzigartigen, gemeinsam mit den Eltern gestalteten Ritterburg können sich die Schüler und Schülerinnen ganz den Büchern widmen.

 

 

            "Man erkennt die Welt nicht, indem man sie auswendig lernt“ P1080366

Lernen ist Erforschen und Erproben im sozialen Umfeld. Um den jeweiligen Leistungsunterschieden und dem Tempo der Kinder gerecht zu werden gibt es in unserer Schule regelmäßig offene Lernphasen. Dieses selbständige und selbsttätige Lernen nutzt die Neugierde und Lernfreude der Kinder und fördert das eigenverantwortliche Handeln.

 

 

"Was man gerne macht, macht man gut"

Unser klassenübergreifendes Wahlpflichtfach wird in zweiwöchigem Abstand angeboten. Die Kinder können sich nach ihren Interessen und Talenten spezialisieren.

  P1000888  

"Zusammen essen, lernen, spielen und Spaß haben“

Die Kinder erhalten ein warmes und gesundes Mittagessen. Täglich steht eine Lehrperson unserer Schule für die Unterstützung bei der Hausübung und individuellen Förderung bereit. Mit gleichaltrigen Freunden erleben unsere Schülerinnen und Schüler sinnvolle und lustbetonte Freizeitgestaltung mit vielen Spielen drinnen und draußen.

 

 

Richtlinien zur Nachmittagsbetreuung

Anmeldeformular

Sozialförderungen